Konplott Auszeichnungen

Konplott Auszeichnungen, Preise und Co.

"Schmuck schaffen, der frei ist von Materialvorgaben"

Miranda Konstantinidou: Seit Jahren erfolgreich

Das Designerlabel Konplott/ Miranda Konstantinidou gilt als erfolgreichstes, von einer einzigen Frau geführtes Modelabel der vergangenen fast 30 Jahre. Mittlerweile arbeiten über 1.000 Mitarbeiter für das Schmucklabel – fast 98 Prozent davon sind Frauen. In zahlreichen Ländern wird Konplott Schmuck verkauft, Stores gibt es in fast allen wichtigen Metropolen.

Konplott Schmuck: Ausgefallene Farben und Formen

Die Maxime von Designerin Konstantinidou lautet, „Schmuck zu schaffen, der frei von Materialvorgaben“ ist. Ungewöhnliche Farb- und Materialkombinationen sind das Ergebnis. Die glitzernden Stücke gefallen aber nicht nur den immer zahlreicher werdenden Trägerinnen (und einigen wenigen Trägern), sondern auch der Fachpresse.

Von Kundinnen geschätzt, von der Presse gelobt

Die Konplott/ Miranda Konstantinidou Kreationen gelten als „kompromisslos“ und „trendsetzend“. Folgerichtig wurde Miranda Konstantinidou auf der Bijorhca 1991 in Paris als erste nicht-französische Designerin mit dem 1. Preis der französischen Modepresse ausgezeichnet. In der Jury saßen dabei unter anderem Vertreter der Modemagazine Elle, Vogue und Marie Claire.

Pressestimmen zu Konplott/ Miranda Konstantinidou

Nicht nur der französischen Fachpresse ist Konplott bereits positiv aufgefallen, wie die folgende Sammlung an Zitaten beweist:

  • „Wie kaum eine andere schafft es Miranda Konstantinidou, sich mit jeder Kollektion neu zu erfinden.“
    Decorate Life, August 2008
  • „Seit zwanzig Jahren modischer Schmuck per Hand.“
    Textilwirtschaft, April 2008
  • „Designerin Miranda Konstantinidou setzt seit 20 Jahren mit ihrem hochwertigen Modeschmuck immer wieder neue Trends. Das fantasievolle Geschmeide vom durchaus bürotauglichen Armband bis zum üppigen Collier für besondere Anlässe wird von Hand gefertigt und in kleinen Serien aufgelegt.“
    Berliner Morgenpost, Februar 2007
  • „Mit Schmuckstücken von KONPLOTT fühlt sich jede Frau wie ein Star. Designerin Miranda Konstantinidou erhielt den Modepreis Etoile für die beste Modeschmuckkollektion. Vor einem Jahr überreichte sie ihre Bambi-Kollektion bei der Verleihung an Stars wie Mariah Carey und Veronika Ferres. Ein Hauch von großer, weiter Welt – für jeden erschwinglich.“
    Bild am Sonntag, Dezember 2006
  • „Hochwertiger Modeschmuck ist erschwinglich und findet immer mehr Fans.“
    Welt am Sonntag, November 2006

 

Nach oben

 

Zuletzt angesehen